TOP 10 WELTWEIT HÖCHSTE WOLKENFRATZER  (DE)




Vergleichende Darstellung Urheberrecht Skyscraperpage.com

ES EN FR BR-PT CN

* Kategorie zu einer anderen Seite verknüpfen

Liste der 10 weltweit höchste Wolkenkratzer

# Gebäude, Stadt, Höhe in Metern Höhe in den Füßen, Wohnungen, Jahr

  1. Burj Khalifa (Burj Dubai), Dubai, 828 m, 2,717 ft, 163, 2010
  2. Makkah Royal Clock Tower Hotel, Mecca, 601 m, 1,972 ft, 120, 2012
  3. One World Trade Center, New York City, 541.3 m, 1,776 ft, 110, 2014
  4. Taipei 101, Taipei, 508 m, 1,667 ft, 101, 2004
  5. Shanghai World Financial Center, Shanghai, 492 m, 1,614 ft, 101, 2008
  6. International Commerce Center, Hong Kong, 484 m, 1,588 ft, 108, 2010
  7. Petronas Tower 1, Kuala Lumpur, 452 m, 1,483 ft, 88, 1998
  8. Petronas Tower 2, Kuala Lumpur, 452 m, 1,483 ft, 88, 1998
  9. Zifeng Tower, Nanjing, 450 m, 1,476 ft, 66, 2010
  10. Sears Tower (Willis Tower), Chicago, 442 m, 1,451 ft, 108, 1974


Neue und interessante Klasse Blog, die eine sehr wichtige Liste von 10 weltweit höchste Wolkenkratzer enthält aktualisierte 01.01.2014. Ein wichtiger Verzeichnis ändern, als jedes Jahr neue Wolkenkratzer in vielen Teilen der Welt eröffnet. Wir müssten nach rechts zurück zu IXX spät, um die Herkunft der ersten Wolkenkratzer wissen, da nach dem traurigen Feuer in Chicago im Jahr 1871 und verwüstete große Teile der Stadt, weil die meisten der Häuser waren gebaut aus Holz, motiviert die Architekten und Ingenieure der ersten Schule von Chicago denke an eine neue Art der Stadtplanung, um die Stadt durch eine neue Art von Hochhäusern, die Wolkenkratzer, die Gusseisen zuerst wieder aufzubauen, und dann von Stahl mit Hilfe der großen Erfindung des Aufzugs machte diese Art von Hochhäusern.

Das erste Hochhaus oder Geschichte erste Wolkenkratzer war das Home Insurance Building Chicago, von William Le Baron Jenney, der mit 10 Stockwerken hoch, aus 1885 entworfen. Der höchste Wolkenkratzer in Bezug auf die Bedenken nach New York City fünf Jahre später im Jahr 1890 zu bewegen, ein Datum, das zur Eröffnung des World Building at 39 Meter hoch entspricht. Immer in der gleichen Stadt, dann erhalten Sie zwei separate Weltrekorde das Manhattan Life Insurance Building 1894 (+12 m.), The Park Row Building in 1899 (+13 m.) Und in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts das Singer Building in 1908 (+68 m.), der Metropolitan Life Insurance Building in 1909 (+26 m.) und das Woolworth Building im Jahr 1913 (+28 m.), alle neo-gotischen Stil.

Später, am Ende des ersten Drittels des zwanzigsten Jahrhunderts, in das Rennen um die weltweit höchste Wolkenkratzer in New York, 40 Wall Street in 1930 den ersten zu bauen, um die höchste Erhebung in der Welt zu erreichen, und dann die Chrysler Building im Jahr 1930 und das Empire State Building im Jahr 1931, die letzten beiden Art-Deco-Stil, in die Geschichte, indem er der höchste Wolkenkratzer der Welt mit 319 Meter und 381 Meter, beziehungsweise. In der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts Wolkenkratzer wurden in der Stadt durch neue Interventionen wichtig wie internationalen Stil Seagram Building von Mies van der Rohe, der das erste Gebäude in der Welt wurde auf Glasscheiben vom Boden zu bedienende entwickelt verfeinert Dach oder die postmodernen Stil Citicorp Center, das aufgrund der Ölkrise das Symbol der Stadt die wirtschaftliche Erholung, Stubbins Associates Arbeit in Partnerschaft mit Emery Roth & Sons wurde.

In das Jahr 1973 deutlich verändern die Geschichte der Wolkenkratzer in Bezug auf größere Höhe betrifft, wie es in diesem Jahr ist, wenn er die berühmten eingeweiht herrlichen Zwillingstürme des World Trade Center Bürotürme constrastaron drastisch Schneide bezüglich hohen Gebäuden und Wolkenkratzern-meist-gotischen Stil, die im Big Apple wurde im ersten Drittel des zwanzigsten Jahrhunderts gebaut hatte. Die modernen Werke von 417 und 415 Meter, bzw. behalten den Rekord für die höchste Höhe in der Welt für ein Jahr, bis es den Sears Tower in Chicago, die ihren architektonischen Höhe 442 Meter überschreiten würde eröffnet wurde. Die Avantgarde-Gebäude, im Rahmen der "Megamódulo" mit seiner charakteristischen Fassade aus schwarz eloxiertem Aluminium, von Skidmore Owings & Merrill LLP (SOM) entworfen und gebaut, gilt als einer der besten Wolkenkratzer der Welt, ein Symbol der internationalen Stil die zweite Schule von Chicago.

Im Jahr 1998 gab es eine weitere große Veränderung in der globalen Kollektiv von Wolkenkratzern, wie der Titel des höchsten Wolkenkratzers der Welt von West nach Ost bewegte. Am anderen Ende der Welt, in Asien, insbesondere in Malaysia, die Petronas Towers in Kuala Lumpur Cesar Pelli Design, mit seinen 452 Metern Höhe, die es geschafft, den Titel des höchsten Wolkenkratzers der Welt an der Sears Tower in Chicago, Titel entreißen um bis 2004 bleiben, wenn es die Taipei 101 Tower in Taiwan, dem höchsten Wolkenkratzer der Welt mit seinen 508 Metern Architektur werden geöffnet. Seine sorgfältig von der renommierten Architekturbüro C ausgelegt Y. Lee. & Partners, ist von der traditionellen chinesischen Architektur inspiriert und erinnert an die Form einer Pagode 8 Punkt, Glückszahl in diesem Land. Das riesige Bürogebäude erdbebensicher enthält eine riesige Gegengewicht Ball auf dem Boden 92, die dem Gebäude gibt die notwendige Stabilität, um Erdbeben zu widerstehen von bis zu 7 Punkte auf der Richter-Skala und Windgeschwindigkeiten von über 450 km / h .

Dubai, eine aufregende Stadt, in der Wüste, wurde es Teil der Geschichte der Wolkenkratzer, und im Jahr 2010 eröffnete das Burj Khalifa von 828 Meter hohen architektonischen, derzeit auf Platz Nr. 1 in der Liste der 10 Wolkenkratzer höchsten in der Welt. Die riesige gemischt genutzten Gebäudes, von dem amerikanischen Architekten Adrian Smith entworfen, während Sie noch für die Firma SOM-, überholte Taiwans Taipeh Turm 299 Meter hoch, schlagen zahlreiche Marken, wie die CTBUH Hohe Gebäude des Rates and Urban Habitat Aufzeichnungen gewährt größere architektonische Höhe bis 828 Meter, die Anlage Datensatz mit 163 und dem höchsten besetzten Boden in der Welt, unter anderem. Die Liste der 10 höchsten Wolkenkratzer der Welt hat sich in den Anfang dieses Jahrhunderts geändert, und die Entstehung von neuen Ergänzungen Hybrid (gemischte Nutzung) sehr interessant wie die Shanghai World Financial Center Shanghai KPF Kohn Pedersen Fox, der IFC Guangzhou Guangzhou, Wilkinson Eyre Entwurf oder Shenzhen Development KK100 Arbeit TFP Farrells, Überholen von der Liste legendären Wolkenkratzer der Metropole, wie das Empire State Building oder das Chrysler Building in New York, Chicago Trump Tower auch.

A priori kann man ableiten, architektonische Kuriositäten dieser wichtigen Liste ist unter anderem, dass, wenn Chicagos Sears Tower, heute Willis Tower, 442 Meter und die Petronas Towers in Kuala Lumpur von 452 Metern, der Rest von Wolkenkratzern in XXI Jahrhundert abgeschlossen. Darüber hinaus wird, da die hohe Gebäude bewegen weitgehend Stahlbeton und als Beweis sowohl den Kern des Burj Khalifa in Dubai, wie die One World Trade Center in New York, als das beste Material des XXI Jahrhunderts vorgestellt nicht nur zu gewinnen, viel mehr Höhe in den Bau von hohen Gebäuden und Wolkenkratzern, aber auch, weil es eine hohe Stabilität und Widerstandsfähigkeit gegen vertikale und horizontale Lasten, die durch den starken Wind erzeugte bietet.

Heute, in der Stadt Jeddah, Saudi-Arabien, und als Symbol von Reichtum und Macht, sie bauen die Kingdom Tower (Der Turm des Königreichs), die im Jahr 2018 der weltweit höchste Wolkenkratzer reißt den Titel werden wird Burj Khalifa in Dubai. Das große Werk der übermenschliche Dimensionen, Design Architekturbüro Adrian Smith + Gordon Gill, überraschend übertreffen die Barriere von 1 km. Was wird die nächste Herausforderung für den Mann auf der Suche nach Himmel sein? Die Werke von diesem wichtigen Verzeichnis durch die Körpergröße geordnet.


Liste der 10 weltweit höchste Wolkenkratzer:










Burj Khalifa (Burj Dubai)
Dubai, United Arab Emirates
2010 (828 m)






Kunde: Emaar Properties
Architekt: Skidmore, Owings & Merrill LLP, SOM
Tragwerksplaner: Bill Baker (SOM)
Offizieller Name: Burj Khalifa
Alternative Namen: Burj Dubai
Typ: Skyscraper (Megatall) + 600 Meter
Höhe: 828 Meter (2.717 Fuß)
Struktur: Beton und Stahl Überbau
Fläche: 464 511 m²
Verwendung: Mixed (Office, Wohnen, Hotel, Lookout Beobachtung)
Pflanzen: 163
Typ: Hybrid Architektur
Baustil: Modern, High-Tech










One World Trade Center
Manhattan, New York City, USA
2014 (541.3 m)






Kunde: PANYNJ Hafenbehörde von New York und New Jersey
Architekt: David Childs | Skidmore, Owings & Merrill LLP
Tragwerksplaner: WSP Cantor Seinuk
Offizielle Bezeichnung: One World Trade Center
Alternative Names: 1 World Trade Center;
Freedom Tower (Freedom Tower)
Typ: (Supertall + 300 m) Wolkenkratzer
Aufstellungsort-Bereich: 75.000 m²
Wohnzimmer Tower: 325,279 m² / 3501274 ft ²
Pflanzen: 104, 5 und unter der Erde
Architektonische Höhe: 1776 Fuß (541,3 Meter)
Struktur: Mixed Stahl und Beton
Primäre Nutzung: Büro
Pflanzen: 110
Lifte: 73, Höhe 10,16 m / s
Typ: Hybrid Architektur
Baustil: Nachhaltige Architektur, Postmodern;
Dekonstruktivismus, High-tech | Eco-Tech-(High-Tech)









Taipei 101
Taipei, Taiwan
2004 (508 m)




Kunde: Taipei Financial Center Gesellschaft
Architekt: C. Y. Lee & Partners
Tragwerksplaner: Thornton Tomasetti, Evergreen Ingenieurwesen
Kategorie: Skyscraper (Supertall) + 300 Meter
Architektonische Höhe: 508 Meter
Pflanzen: 101
Fläche: 357,719 m²
Lifte: 61, Geschwindigkeit 16,8 m / s
Verwendung: Gemischt
Typ: Hybrid Architektur
Baustil: Oriental Erweckungsbewegung









Shanghai World Financial Center
Shanghai, China
2008 (492 m)







Auftraggeber: Shanghai World Financial Center Gesellschaft
Architekt: KPF Kohn Pedersen Fox Associates
Tragwerksplaner: LERA - Leslie E. Robertson Associates
Kategorie: Wolkenkratzer (Supertall) + 300 Meter
Höhe: 492 Meter
Fläche: 381.600 m²
Verwendung: Gemischt
Pflanzen: 101
Typ: Hybrid Architektur
Baustil: Postmodern








Petronas Towers
Kuala Lumpur, Malaysia
1998 (452 m)




Kunde: KLCC Property Holdings Berhad
Architekt: Cesar Pelli & Associates
Tragwerksplaner: Thornton-Tomasetti Engineers USA,
und Ranhill Bersekutu Sdn Bhd, Malaysia

Kategorie: Wolkenkratzer (Supertall) + 300 Meter
Höhe des Turms: 452 Meter
Fläche: 341 760 m²
Fußboden: 88
Verwendung: Mixed, Büro, Congress Center,
Auditorium, Bibliothek, Bay of Observation
Typ: Hybrid Architektur
Baustil: Islamic Erweckungsbewegung










Willis Tower (Sears Tower)
Chicago, Illinois, USA
1974 (442 m)






Kunde: Sears Roebuck & Co
Architekt: Bruce Graham, (Skidmore, Owings & Merrill, SOM)
Tragwerksplaner: Fazlur R. Khan, (SOM-Engineering)
Kategorie: Wolkenkratzer (Supertall) +300 m
Architektonische Höhe: 442 Meter
Pflanzen: 110
Verwendung: Mixed, Büros, Pavillon
Beobachtung als "Skydeck" und Restaurant
Fläche: 416.000 m²
Ehemaliger Name: Sears Tower
Baustil: International Style




unten, erreicht andere Wolkenkratzer, die die höchste in der Welt an einem bestimmten Punkt in der Geschichte wurde oder die einen herausragenden Teil der Liste der 10 höchsten:






KK100 Development
Shenzhen, China
TFP Farrells
2011 (442 m)






Guangzhou International Finance Centre
Guangzhou, China
Wilkinson Eyre Architects
2010 (439 m)






Trump Chicago Tower
Chicago, Illinois, USA
Skidmore, Owings & Merrill LLP, SOM
2009 (423m)




The World Trade Center
Manhattan, New York, USA
Minoru Yamasaki & Associates
1973 (417 m)






Empire State Building
Manhattan, New York
Shreve, Lamb & Harmon Associates
1931 (381 m)






Bank of China Tower
Hong Kong, China
Pei Cobb Freed & Partners
1990 (367 m)




Tuntex Sky Tower
Kaohsiung, Taiwan
C. Y Lee & Partners
1997 (348 m)






Chrysler Building
Manhattan, New York, USA
William van Alen
1930 (319 m)






American International Building
Manhattan, New York City
Clinton and Russell; Holton & George
1932 (290,17 m)







570 Lexington Avenue
Manhattan, New York
Cross & Cross
1931 (196 m.)






Flatiron Building
Manhattan, New York, USA
Daniel Burnham
1902 (86.87 m)






Home Insurance Building
Chicago, Illinois, USA
William Le Baron Jenney
1885 (55 m)










Home  Geography  Architects  Engineers  Skyscrapers  Bridges  Buildings Towers  Publications  Last Photographics Works  About me

Copyright © José Miguel Hernández Hernández
Editor, Escritor y Fotógrafo de Arquitectura /
Publisher, Writer and Architectural Photographer
http://www.jmhdezhdez.com/